Back to Top
28
Mai
2024

Ausbildung zum/zur Streuobstpädagog/in - Block 3

Di, 28.05.2024 - Mi, 29.05.2024
ausgebucht
Menschen auf einer Streuobstwiese

Mit der Ausbildung von Streuobst-Pädagog:innen soll ein Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen geleistet und die Streuobstwiese als Lern- und Gestaltungsort gestärkt werden. Die Fortbildung will Menschen unterstützen, Projekte im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) rund um die Streuobstwiese durchzuführen.

 

Die Ausbildung ist in fünf Blöcke in den vier Jahreszeiten aufgeteilt. 

Nach Abschluss der Ausbildung und erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer:innen befähigt, auf selbständiger Basis an Grund- sowie weiterführenden Schulen, mit Kindergruppen, Jugendlichen oder Erwachsenen ganzjährige Streuobstprojekte sowie einzelne Aktionen oder Projekte anzubieten.

 LWL Logo blau RZ Screen

Die Ausbildung wird gefördert durch den LWL-Naturfonds der Kulturabteilung des Landschaftsverband Westfalen-Lippe. 

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

02
Juni
2024

Haus- und Hofführung

So, 02.06.2024 13:00 -14:00
kostenlos
Blick auf altes Bauernhaus

Führung durch die Ausstellung und Außenanlagen des Naturparkhauses Biologische Station Kreis Recklinghausen.

09
Juni
2024

Von Bäumen, vitalen Wäldern und heilenden Kräften - Eine Baumführung

So, 09.06.2024 14:00 -15:30
kostenlos
Blick in Baumkrone

Baumführung zum Tag der Gärten und Parks

Bäume sind Leute von Charakter! Mensch und Baum verbindet eine viele Jahrtausende alte Geschichte. Immer schon gab der Baum den Menschen Schutz, lieferte ihm Holz und frische Luft. Die Hitze und Trockenheit der letzten Jahre stressen die Bäume zunehmend.

Auf diesem Rundgang durch die Außenanlagen der Biologischen Station lernen Sie Interessantes über das geheime Leben der Bäume, die spezifischen Eigenarten verschiedener Baumarten und die Nutzung ihrer Hölzer. Auch die heilenden Wirkungen von Bäumen und Strategien für vitale Wälder stehen im Fokus der Exkursion.

16
Juni
2024

Gutes aus der Natur für Körper & Seele - Ein Kräuterspaziergang

So, 16.06.2024 15:00 -17:00
15 €
Schale mit Kräutersalz

Wir streifen über das Gelände der Biologischen Station und sammeln unterwegs saisonale Kräuter für ein wildes Bade- und Würzsalz.

Nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes über Wild- und Gartenpflanzen, die man überall findet oder leicht zu kultivieren sind.  Wie kann man diese Schätze der Natur verwenden und was können sie für unser Wohlbefinden tun.

Anschließend verarbeiten wir die gesammelten Kräuter und Pflanzen zu einem Kräutersalz, das jeder Teilnehmer individuell zusammenstellt und zuhause in Küche und Bad verwenden kann.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Naturparkführer Hohe Mark e.V.

Anmeldung unter www.hohemarkerleben.de

30
Juni
2024

Ausbildung zum/zur Streuobstpädagog/in - Block 4

So, 30.06.2024 - Mi, 03.07.2024
ausgebucht
Menschen auf einer Streuobstwiese

Mit der Ausbildung von Streuobst-Pädagog:innen soll ein Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen geleistet und die Streuobstwiese als Lern- und Gestaltungsort gestärkt werden. Die Fortbildung will Menschen unterstützen, Projekte im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) rund um die Streuobstwiese durchzuführen.

 

Die Ausbildung ist in fünf Blöcke in den vier Jahreszeiten aufgeteilt.

 

Nach Abschluss der Ausbildung und erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer:innen befähigt, auf selbständiger Basis an Grund- sowie weiterführenden Schulen, mit Kindergruppen, Jugendlichen oder Erwachsenen ganzjährige Streuobstprojekte sowie einzelne Aktionen oder Projekte anzubieten.

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

07
Juli
2024

Naturparktag und Sommerfest der Biologischen Station

So, 07.07.2024 11:00 -17:00
Eintritt frei
Menschen an einem Verkaufsstand

Unsere Gäste erwartet ein buntes Informations- und Erlebnisangebot mit Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Lokale Vereine und Akteure aus den Bereichen Umwelt, Heimat und Kultur bereichern das Programm mit ihren Infoständen, Ausstellungsobjekten und Mitmachaktionen.

Für Stärkung ist gesorgt mit Kaffee und Kuchen, Waffeln, Eis und Würstchen, Getränken und Gebräu.

 

Das Sommerfest der Biologischen Station feiern wir in diesem Jahr als einen von mehreren Naturparktagen im Naturpark Hohe Mark, welche von den sieben Naturparkhäusern ausgerichtet werden. Mehr Informationen gibt es hier...

14
Juli
2024

Das große Krabbeln - Eine Hirschkäferführung

So, 14.07.2024 20:00 -22:30
6 €
Holzschild

Auf der Spur im Lebensraum des Hirschkäfers. Eine Erkundungsexkursion zu Fuß durch die Hohe Mark. Die Exkursion steckt voller Ideen, um Kindern und Erwachsenen die Lebensräume von Käfern nahe zu bringen. Auf der ereignisreichen Rundweg-Wanderung werden u.a. die Bedeutung, Gefährdung und Schutzmöglichkeiten von Insekten und Hirschkäfern aufgezeigt.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Naturparkführer Hohe Mark e.V.

Anmeldung unter www.hohemarkerleben.de

21
Juli
2024

Das große Krabbeln - Eine Hirschkäferführung

So, 21.07.2024 20:00 -22:30
6 €
Holzschild

Auf der Spur im Lebensraum des Hirschkäfers. Eine Erkundungsexkursion zu Fuß durch die Hohe Mark. Die Exkursion steckt voller Ideen, um Kindern und Erwachsenen die Lebensräume von Käfern nahe zu bringen. Auf der ereignisreichen Rundweg-Wanderung werden u.a. die Bedeutung, Gefährdung und Schutzmöglichkeiten von Insekten und Hirschkäfern aufgezeigt.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Naturparkführer Hohe Mark e.V.

Anmeldung unter www.hohemarkerleben.de

28
Juli
2024

Haus- und Hofführung

So, 28.07.2024 13:00 -14:00
kostenlos
Blick auf altes Bauernhaus

Führung durch die Ausstellung und Außenanlagen des Naturparkhauses Biologische Station Kreis Recklinghausen.

25
Aug.
2024

Haus- und Hofführung

So, 25.08.2024 13:00 -14:00
Blick auf altes Bauernhaus

Führung durch die Ausstellung und Außenanlagen des Naturparkhauses Biologische Station Kreis Recklinghausen.