Back to Top

Ausbildung zum/zur Streuobstpädagog/in - Block 4

Menschen auf einer Streuobstwiese

Mit der Ausbildung von Streuobst-Pädagog:innen soll ein Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen geleistet und die Streuobstwiese als Lern- und Gestaltungsort gestärkt werden. Die Fortbildung will Menschen unterstützen, Projekte im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) rund um die Streuobstwiese durchzuführen.

Die Ausbildung ist in fünf Blöcke in den vier Jahreszeiten aufgeteilt.

Nach Abschluss der Ausbildung und erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer:innen befähigt, auf selbständiger Basis an Grund- sowie weiterführenden Schulen, mit Kindergruppen, Jugendlichen oder Erwachsenen ganzjährige Streuobstprojekte sowie einzelne Aktionen oder Projekte anzubieten.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung So, 30.06.2024
Ende der Veranstaltung Mi, 03.07.2024
Anmeldeschluss Mo, 01.01.2024
Freie Plätze 25
Einzelpreis ausgebucht
Veranstaltungsort Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V.

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Karte der Veranstaltungsorte